Geplante Veranstaltungen

.

bUNt International Fest in Unna 2022, 24. September 2022

Die Interkulturellen Wochen dienen der Begegnung der Kulturen und Religionen und sind wichtiger Baustein der Integrationsarbeit in der Kreisstadt Unna. Eröffnet werden die IKW traditionell mit dem Gebet der Religionen am 12.09.2022. Als Höhepunkt schließt das Fest „bUNt“ International am 24.09.2022 die Wochen ab. In diesem Zeitraum gibt es diverse Veranstaltungen, wie z.B. Lesung, Ausstellung, Stadtrundgang, Film… usw. Am Abschlusstag werden von 11 bis 17 Uhr internationale bunte Bühnenprogramme angeboten.  Neben verschiedenen internationalen Vereinen und Organisationen sind wir, die Deutsch-Japanische Gesellschaft Dortmund, auch dieses Jahr mit dabei und bieten an: Spiel der Trommelgruppe Senryoku Daiko und Taichi-Vorführung. Der Origami-Workshop von Li Schmidgall fehlt auch nicht dieses Jahr. Durch Verkauf von japanischen Kleinartikeln erhoffen wir unser Spendenkonto für Fukushima-Kinder aufzubessern. Wir würden uns freuen, Euch/Sie mit Familien und Freunden begrüßen zu können. Einige Eindrücke des Festes 2021.


Mangabuch „Daisy“ ist erschienen!

Am 11. März 2016 jährte sich die tragische Erdbebenkatastrophe, die Japan im Jahr 2011 erschütterte, zum fünften Mal. In Gedenken an dieses schreckliche Ereignis veröffentlichte Egmont Manga am 4. Februar den emotionalen Einzelband Daisy aus Fukushima, der die Geschichte der jungen Fumi erzählt, die kurz nach der Katastrophe den Weg zurück in ein normales Leben sucht.

Pro verkauftem Band spendet Egmont Manga 1 € an unser Hilfsprojekt.

Der Verlag Egmont Manga spendete im März 4.000€! Ganz herzlichen Dank!

Daisy Coverdesign.jpg